HERZLICH WILLKOMMEN

Kollege (m/w) gesucht!

Letzter Halt zu Hause Ein Job mit Aussicht Pause Garantiert

Berufskraftfahrer Umschulung Busfahrer Ausbildung Busfahrer Bewirb Dich jetzt!

Willkommen bei der OVG

Der Omnibusverkehr Göppingen OVG Bliederhäuser GmbH & Co. KG ist das älteste Omnibusverkehrsunternehmen der Region. Wir betreiben als konzessioniertes Privatunternehmen in eigener Fahrplanverantwortung 23 Buslinien in Göppingen und Umgebung innerhalb des Filsland Mobilitätsverbundes. Das 1926 gegründete Unternehmen ist heute mit rund 150 Mitarbeitern und 65 Fahrzeugen der größte private Nahverkehrsdienstleister im Landkreis Göppingen. Ansässig ist der OVG im Göppinger Stadtbezirk Jebenhausen. Langfristige Vertragslaufzeiten mit dem Landkreis Göppingen und das über viele Jahre erworbene Know-how sichern langfristig die Arbeitsplätze und machen uns zu einem in jeder Beziehung verlässlichen Arbeitgeber.

Gestern

Am 23. November 1926 gründete der Holzwarenfabrikant Carl Hommel den Omnibusverkehr Göppingen. Bereits zwei Jahre später wurden zwölf Fahrzeuge auf acht Omnibuslinien eingesetzt.

Nachdem das Betriebsgelände in der Bahnhofstraße zu klein geworden war, zog das Unternehmen 1938 in die Eberhardstraße um.

Im Jahre 1960 betrieb das Unternehmen über 30 Omnibusse. Nach dem Tod von Carl Hommel 1962 übernahm seine Tochter Gertrud Bliederhäuser die Geschäftsführung. Da Ende der 1960er Jahre der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs Priorität hatte, trat man den Ausflugs- und Mietomnibusverkehr an andere Unternehmen ab.

Heute

Am 23. Oktober 1976 wurde der heutige Betriebshof in Jebenhausen eröffnet. Der Fuhrpark bestand zu diesem Zeitpunkt aus 41 Omnibussen.

Seit 2013 gibt es den Filsland Mobilitätsverbund in dem wir uns mit allen Busunternehmen im Kreis Göppingen sowie der Deutschen Bahn zusammengeschlossen haben.

Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Sie einfacher, schneller und komfortabler ans Ziel kommen. Mit dem neuen Filsland-Ticket benötigen Sie nur noch einen Fahrschein, um mit Bus und Bahn mobil zu sein.


Berufsbild

Berufskraftfahrer bei der OVG

Als Berufskraftfahrer bei der OVG genießt man viele, für das Berufsbild eher untypische, Vorteile. So kann man neben einer übertariflichen Bezahlung sicher davon ausgehen, dass man nach Feierabend zuhause ist...

AUFGABEN

  • Fahren von Bussen im gesamten Streckennetz des Filsland -Mobilitätsverbundes
  • Sichere und pünktliche Beförderung der Fahrgäste
  • Fahrgastinformation

VORTEILE

  • Die Arbeitszeiten richten sich nach der Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter und den Erfordernissen des Unternehmens. Sicher ist:

    • Abends zuhause: Im Gegensatz zu vielen Aufgaben als Fern- oder Reisebusfahrer ist man bei uns jeden Abend zuhause und kann Hobbys und Freunde pflegen.
    • Pausen garantiert: Pausen und Einsatzzeiten richten sich zu 100% an den berufsständischen und gesetzlichen Vorgaben.
    • Ein Job mit Aussicht: Auf der einen Seite haben Sie als Berufskraftfahrer einen sicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche und damit beste Aussichten. Auf der anderen Seite ist Ihr Einsatzgebiet der Landkreis Göppingen mit all seinen landschaftlichen Vorzügen

  • gute Bezahlung
  • regelmäßige Weiterbildung
  • Verantwortung tragen
  • flexible familienfreundliche Arbeitszeiten sowohl in Vollzeit oder Teilzeit


Wir stellen ein

Ausgebildete Berufskraftfahrer/in (Vollzeit / Teilzeit)

VORAUSSETZUNGEN

  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse D sollte vorhanden sein
  • Gesundheitliche Eignung für eine Fahrdiensttätigkeit im Schichtdienst
  • Bereitschaft zu Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Hohes Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein, Engagement und Freude am Umgang mit Menschen


Wir schulen um

Umschüler / innen zum Berufskraftfahrer

Voraussetzungen Umschüler/innen


  • ein gültiger Führerschein der Klasse B oder C/CE
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Mindestalter 21 Jahre


  • Auskunft aus dem Fahreignungsregister

Umschulung zum Fahrer/in (ohne Führerschein D/DE)


  • 140 Stunden Grundqualifikation
  • abschließende IHK-Prüfung

  • Führerscheinausbildung (D/DE)
  • mit theoretischer und praktischer Prüfung
  • Dauer der Umschulung ca. 4,5 Monate


Wir bilden aus

Ausbildung zum / zur Berufskraftfahrer/in

Voraussetzungen Auszubildende


Angehende Berufskraftfahrer/-innen sollten einige wichtige Anforderungen erfüllen. Bringst Du neben guten Kenntnissen in Deutsch auch folgende Voraussetzungen mit, hast Du gute Chancen, erfolgreich zu sein:

  • Du bist zu Ausbildungsbeginn mindestens 17 Jahre alt
  • Du bist verantwortungsbewusst und verfügst über eine hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Du bist ein Teamplayer und flexibel
  • Du hast mindestens einen Hauptschul- oder Realschulabschluss


Vielfältige Perspektiven nach der Ausbildung
Bei guten Leistungen und persönlicher Eignung bestehen gute Übernahmeperspektiven in unserem Fahrdienst.


Kontakt

Bewirb Dich jetzt!

Schicke uns Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Mail.

Ansprechpartner:

Heike Hollerbach

Andreas Wuttke

Bewerbungsunterlagen per Mail:

h.hollerbach@ovgp.de

aw@ovgp.de

Bei Fragen oder Problemen:

07161 4037 17


07161 4037 29